5094: AUGSBURG – SAMMLUNG –

Ca. 30 kleinformatige Kupferstiche oder Aquatintaradierungen von Augsburger Stechern des 17. und 18. Jhdts. – Auf Trägerkartons mont. oder unter Passepartout. (10)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 400,- €


Tls. aus Tafelwerken. – Teils recht dekorative Blätter, unter anderem von Franz Heißig, Johann Georg Hertel, den Brüdern Klauber, Johann Ulrich Krauß, Johann Andreas Pfeffel, Johann Elias Ridinger und Andreas Matthias Wolfgang, darunter auch einige Blätter Andachtsgraphik. – Alters – und Gebrauchsspuren. – Ursprünglich aus der Sammlung W. Denzel mit dessen Sammlerstempel.