505: HUSSMANN, H.,

Die zehn kleinen Negerlein. Leipzig, Schlüter und Ulbrich, 1925. 4º. Mit zahlr. Farbillustr. von H. Hußmann. 8 Bl. Illustr. OHlwd. (etw. berieben und bestoßen). (16)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 220,- €


Erste Ausgabe. – Schug 1906. Cotsen 12304 (unter dem Titel). – Nicht bei Mergner/Häfner. – Heinrich Hußmann (1899-1982) war von 1928-1965 Professor für Angewandte Graphik an den Kölner Werkschulen. Seine Illustrationen bedienen zeittypische koloniale Stereotypen. – Bindung gelockert, minimal flingerfleckig.

DAZU: BANNERMANN, HELENE, Der kleine schwarze Sambo. Oldenburg, Stalling, 1928. Mit zahlr. Illustr. von H. Skarbina. 8 Bl. – Illustr. OHlwd. mit leicht läd. Orig.-Schutzumschl. (Kanten beschabt). – Vgl. Mergner/Häfner E-55. – Vorsätze lichtrandig, leicht fleckig, papierbedingt etw. gebräunt.