482: ANDACHTS – UND GEBETBÜCHER – PEREGRINATIO NOVENA,

oder neuntägige Zuflucht zu den heiligen Peregrinum Ordens der Diener U. L. Frauen. Wien, Heyniger, 1736. Mit gestoch. Frontisp. 4 Bl., 216 S. OSchafldr. mit reicher, floraler Vergoldung und dreiseitigem Goldschnitt (etw. fleckig, Kanten und Gelenke leicht beschabt, berieben und gering bestoßen). (23)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 240,- €


Erste Ausgabe. – Noch nicht [März 2021] im VD 18. – Über den weltweiten Katalog nur zwei Exemplare in Wien und Münster nachweisbar. – Für das 18. Jahrhundert typische Sammlung von Andachten zu Ehren eines Heiligen, hier des Serviten Pellegrino Laziosi (Peregrinus Latiosus; um 1265-1345; heiliggesprochen 1726), des Schutzpatrons der Krebs – und Pestkranken und der Schwangeren. – Gebräunt und etw. fleckig. – Mit Vorsätzen aus Seidenmoiré.