458: EINBÄNDE – 6 DEKORATIVE HALBLEDERBÄNDE

mit Rückenschild, Fileten und blindgeprägten Ornamenten. Frankreich, um 1830. 12º. (Tls. mit leichten Fraßspuren von Silberfischchen, gering beschabt). (21)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


I. ACCUM, F., Manuel de chimie amusante. Traduit de l’Anglais par J. Riffault. Paris, Roret, 1825. – Erste Ausgabe.

II. FONTENELLE, JULIA DE, Manuel de physique amusante. Ebda. 1826. Mit 2 gefalt. Kupfertafeln. – Erste Ausgabe. – Die Tafeln jeweils mit Einriß am Bug.

III. MORIN, J., Manuel théorique et pratique des gardes-malades. Deuxième éd. Ebda. 1826.

IV. PERROT, A. M., Manuel du dessinateur. Ebda. 1829. Seconde éd. Mit 5 (statt 7) gefalt. Kupfertafeln. – Es fehlen die Tafeln 1 und 2.

V. DERS., Manuel du graveur. Ebda. 1830. Mit 4 gefalt. Kupfertafeln und gefalt. Tabelle.

VI. LACROIX, S. F., Manuel d’arpentage. Nouvelle éd., revue et corrigée. Ebda. o. J. (um 1830). Mit 4 gefalt. Kupfertafeln. – Jeweils gering fleckig.