407: EXLIBRIS – SAMMLUNG –

14 Bucheignerzeichen des 17. bis 19. Jahrhunderts. Kupferstiche und Holzschnitte. Unterschiedliche Maße; ferner 2 typographische Exlibris des 18. Jhdts. Jeweils unter Passepartout. (177)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 200,- €


Warnecke 58, 73, 1695, 1981, 2169 und 2193. – Die übrigen nicht bei Warnecke. – Die feine Sammlung umfaßt vor allem Exlibris des 18. Jahrhunderts, meist von Klerikern, Adeligen und Klöstern wie Thierhaupten und Schwabhausen. – Leichte bis vereinzelt stärkere Altersspuren.