406: OSTASIEN – JAPAN – MOTONOBU, AO TOKEI,

Kokugun Zenzu (Atlas der Provinzen und Distrikte). 2 Bde. Tokio, Eirakuya Toshiro, 1837. 28 x 19,5 cm. Mit 75 doppelblattgr. Karten in Farbholzschnitt. 56; 38 Bl. Blockbücher mit Fadenbindung und xylographisch gedruckten Titelschildern (leicht brüchig, fleckig und beschabt). (44)
Schätzpreis: 1.000,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Kerlen 928. – Frühe Ausgabe des ersten modernen gedruckten Atlas von Japan, das Vorwort des Autors dat. Bunsei 11 (1828). "Kokugun Zenzu was widely acclaimed for its accuracy and became the model for later atlases" (aus M. Nanba, Old Maps of Japan, S. 173). Mit einer Generalkarte von Japan sowie Karten der japanischen Provinzen und Inseln. – Bd. II: Fadenheftung tls. gelöst, das erste Bl. mit Fehlstelle am Rand und unten mit Randausschnitt, anfangs mit Feuchtigkeitsspuren sowie das erste Bl. mit großem Tintenfleck, die folgenden drei Bl. mit Tintenfleck am unteren Rand; sonst nur vereinzelt etw. fleckig.

2 volumes. – Early edition of the first printed atlas of modern Japan. – With a map of Japan, and maps of the provinces and islands. – Volume II: binding loose, first sheets with marginal damage, traces of moisture at the beginning, ink stains on first sheets; otherwise only sporadically soiled. – Blockbook with stab binding and xylographic cover labels (slightly brittle, soiled and scuffed).