4056: FRANKREICH – LINCK – MONT BLANC

"Vue du Lac de Chede, et du Mont Blanc". Altkolor. Umrißradierung, von J. A. Linck, bei Linck in Genf, um 1790. 36 x 48,5 cm. (243)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 450,- €


Aus einer Ansichtenfolge. – Für die Biographie siehe Thieme/Becker XXIII, 233. – Blick vom Ufer eines kleinen Sees auf das Mont-Blanc-Massiv, auf der gegenüberliegenden Seite des Sees einfache Personenstaffage und ein Pferdefuhrwerk vor einer kleinen Brücke. – Kleiner Papierbruch in der Darstellung durch oxydierte Farben, mehrere geschlossene Wurmlöcher meist im weißen Rand, leicht fleckig und gebräunt. – Beiliegen zwei Stahlstiche vom Mont Blanc.