403: EXLIBRIS – HERALDIK – SAMMLUNG

90 Bucheignerzeichen. Meist Deutschland, 19. und Anfang 20. Jahrhundert. Unterschiedliche Techniken und Maße, tls. in der Platte sign. (113)
Schätzpreis: 260,- €
Ergebnis: 130,- €


Unter den heraldischen Exlibris sind eine Arbeit von Richard Sturtzkopf (nicht bei Schutt-Kehm) und Martin Kortmann (Schutt-Kehm 5848) sowie zwei von Lorenz M. Rheude (Schutt-Kehm 8904, 8909). – Jeweils auf Träger montiert und tls. mit leichten Altersspuren.