397: EXLIBRIS – BELGIEN – SAMMLUNG

55 Bucheignerzeichen. Belgien, 18. und 19. Jahrhundert. Meist gestochen, unterschiedliche Maße, selten in der Platte sign. (113)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 180,- €


Darunter ein Blatt von Pierre Joseph Jacques Tiberghien (1755-1810) sowie die Exlibris für François Corneille Guilain, Comte de Cuypers (um 1734 – um 1801), Charles Guillaume, Comte de Allegambe (1710-1771), und Jean-Baptiste-Théodore de Jonghe (1801-1860). – Einzelne Exlibris doppelt vorhanden. – Jeweils auf Träger montiert und mit leichten bis mäßigen Altersspuren. Tls. mit maschinenschriftlichen und hs. Annotationen des Sammlers.