394: STICKEREI – MUSTERBUCH

der Brüsseler Spitzen-Manufaktur "Van de Plassche". Brüssel, um 1890. Mit ca. 250 mont. Musterzeichnungen auf Transparentpapier in verschied. Formaten (einige Zeichnungen eingefaltet). Album: ca. 49 x 64 cm. Zus. ca. 600 Bl. Transparentpapier (davon ca. 300 weiße). Hlwd. d. Zt. (Altersspuren). (141)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 300,- €


Enthalten sind etwa 150 numerierte Muster mit Einzelmotiven und Bordüren (teils mehrere Muster auf einem Blatt), jeweils mit kalligraphierten Modellnamen wie "Chemise de jour Papillon", "Blouse Roses Mousses", "Culotte Abondance"und "Chemise nuit Chèvrefeuille"; einzelne Muster mit Vermerken zur Fertigung oder Anordnung. Es folgen ca. 50 montierte Muster. Etwa 15 Muster liegen lose bei, teils in Bleistift gezeichnet, teils Durchreibungen. – Einige Muster mit Stempel "Lingerie fine. Van de Plassche – Bruxelles". – Etw. knitterig und mit kleinen Randläsuren.