391: GYNÄKOLOGIE – POSNER, C.,

Curiöser Tractat von denen Miß-Geburthen. Aus dem Lateinischen ins Deutsche übersetzet von M. M. Dresden und Leipzig, Mieth, 1702. 80 S. Pp. um 1900 (Kanten berieben). (40)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Erste deutsche Ausgabe. – VD 18 11218045. Blake 360. Rosenthal, BMP, 4432. – Vgl. Poggendorff II, 507. – Erstmals bei Johannes Nisius in Jena erschienene medizinische Abhandlung "De foetuum in uteris vita". Behandelt alle Fragen nach Ursprung, Beschaffenheit und Aussehen von Fehlgeburten. – Der Mediziner und Physiker Caspar Posner (1626-1700) wirkte an der Universität Jena. – Stärker gebräunt und etw. fleckig.