390: TERENTIUS AFER, P.,

Comoediae sex, ad optimorum exemplarium fidem recensitae. 2 Bde. Paris, Le Loup und Merigot, 1753. Mit gestoch. Frontisp., 2 gestoch. Titelvign., zahlr. gestoch. Kopf- und Schlußvign. sowie 6 Kupfertafeln von Delafosse und Sornique nach Gravelot. XXX, 254 (recte 362) S.; 2 Bl., 364 S., 2 Bl. Ldr. d. Zt. mit Rvg., Rsch., Deckelfileten sowie Steh- und Innenkantenvg. (Kapitale leicht läd., mit einzelnen kleinen Wurmspuren, etw. bestoßen). (150)
Schätzpreis: 300,- €


Schweiger II, 1069. Ebert 22527. Brunet V, 718. Cohen/Ricci 983 (abweichende Kollation): "Illustrations charmantes. Les culs-de-lampes sont d’autant plus remarquables que tous sont variés, quoique représentant toujours des masques scéniques." – Ausgesondertes Bibliotheksexemplar mit entsprechenden Stempeln und Signaturen, etw. fleckig, gering gebräunt.