390: HUTTON, C.,

Philosophical and Mathematical Dictionary: containing an explanation of the terms, and an account of the several subjects, comprised under the heads mathematics, astronomy, and philosophy both natural and experimental. A new edition, with numerous additions and improvements. 2 Bde. London, Selbstvlg., Rivington und 14 weitere Verleger und Buchhändler, 1815. Gr.-4º. Mit 41 (statt 42) Tafeln in Stahlstich, davon die erste Tafel mit dem Portr. des Autors, und zahlr. Textholzstichen. (Bd. I ohne den Schmutztitel). S. (III)-VIII, 760 S.; 2 Bl., 628 S. Läd. Ldr. d. Zt. (5)
Schätzpreis: 500,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Nachverkaufspreis: 250,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Poggendorff I, 1163. Lowndes 1152. Houzeau/Lancaster I, 9396. Zischka 224. Hill 118. Sotheran 2046 und 2047: "The first mathematical dictionary in English, and still valuable for the biographical information it contains" (2047). – Vgl. DSB VI, 577 (zur EA): "Probably the best known of Hutton’s works. Although it was criticized as unbalanced in content, unduly cautious in tone, and sometimes lacking judgment, the dictionary has served as a valuable source for historians of mathematics." – Zweite, zugleich letzte Ausgabe des vom englischen Mathematiker Charles Hutton (1737-1823) zusammengestellten mathematisch-physikalisch-technischen Lexikons. – Bd. I ohne den Schmutztitel und Tafel I (Luftschiffe), dafür die Tafel XIX doppelt vorhanden (eingebunden als letzte Tafel in Bd. I und als erste in Bd. II). – Vortitel von Bd. II mit kleinem Ausschnitt (ohne Textberührung), Titel beider Bde. mit rasiertem hs. Besitzvermerk und Stempel, Tafel XXIX nach Tafel XXX eingebunden; leicht gebräunt, etw. braunfleckig. – Provenienz: Aus der Bibliothek der Faculty of Actuaries in Scotland (außer dem Stempel auf den Titelseiten mit dem entsprechenden Exlibris auf den Spiegeln); danach im Besitz von Charles Turner (1886-1973), der die beiden Bände der University of Keele gestiftet hat. Aus dieser Turner Collection durch Verkauf nun rechtmäßig seit 1998 im Handel.