374: (HOLZAPFEL, J. N.),

Kurze Anleitung zur Rechenkunst für die Schulen im Königreiche Bayern. 15. Aufl. München, Central-Schulbücher-Verlag, 1847. VIII, 184 S. Pp. d. Zt. (Ecken und Kanten etw. beschabt und bestoßen). (202)
Schätzpreis: 120,- €


Vgl. Hamberger/Meusel XXII/2, 830. Holzmann/Bohatta VI, 935. – Letzte Ausgabe des seit Anfang des Jahrhunderts aufgelegten Rechenbuches für bayerische Schulen; verfaßt vom Rechenlehrer an der höheren Bürger- und Töchterschule in München, Johann Nepomuk Holzapfel (1770-1849). – Titelseite mit Gebührenstempel "K. B. C. S. B. V.", ganz vereinzelt braunfleckig. – Schulpreisband von 1857 mit entsprechender Deckelprägung.