37: ECHENDORF – AUFZEICHNUNGEN

über Einnahmen und Ausgaben der Gemeinde Echendorf, mit beiliegenden Quittungen und Bescheinigungen. Dat. 1826-42. Meist Fol. Teils gedruckte Formulare, hs. ausgefüllt. Ca. 60 Bl. (180)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 150,- €


Sammlung von Akten aus der Kural-Gemeinde Echendorf (heute ein Gemeindeteil von Riedenburg) im Altmühltal, Lkr. Kehlheim. – Enthalten sind "Rechnungen über alle Einnahmen und Ausgaben", in den Etatsjahren 1826/27, 1827/28, 1828/29 und 1829/30 jeweils gestellt durch den amtierenden Gemeindepfleger Michael Reitmayer, in den Etatsjahren 1833/34, 1838/39 1839/40, 1840/41 und 1841/42 jeweils durch Joseph Angerer. – Beiliegen ausgefüllte Formulare zu den "Insassen der Landgemeinde Echendorf" oder der "ausschließend Heimathsberechtigten" und der "Miethleute". – Mäßige Altersspuren.