368: OPTIK – SCHWERD, F. M.,

Die Beugungserscheinungen aus den Fundamentalgesetzen der Undulationstheorie analytisch entwickelt. Mannheim, Schwan und Goetz, 1835. 4º. Mit 18 (2 kolor.) lithogr. mehrf. gefalt. Tafeln. XII, 143 S., 4 Bl. Hlwd. d. Zt. (oberes Kapital etw. läd., Kanten beschabt). (149)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 100,- €


Erste Ausgabe. – Roller/Goodman II, 417. Poggendorff II, 878. Darmstädter 418: "Trägt zur Stütze der Undulationstheorie bei." – Vorderes Innengelenk angebrochen, hinterer fliegender Vorsatz entfernt, Titel mit gelöschtem Stempel, etw. fleckig, leicht gebräunt. – Exlibris Hubert de Martin.