365: EISENBAHN – AUTOMATISCHE VACUUM-BREMSE

mit Universal-Kupplung. London, The Vacuum Brake Co., o. J. (1889). Gr.-Fol. Mit 10 (3 doppelblattgr.) farblithogr. Tafeln. 1 Bl., 4 S. Interims.-Brosch. d. Zt. (an den Kanten mit Japan hinterlegt). (188)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Neuner 468. – Zweite Ausgabe (EA 1886), nach Neuner datiert. – Mit kurzer Beschreibung der Technik, einer Liste der 100 Bahngesellschaften, die diese Bremse bereits verwenden, Lokomotiv-, Tender – und Waggonzeichnungen und Detaildarstellungen der Bremse. – Titel gestempelt, Textseiten und Tafel 1 oben mit kleinem Wasserrand, Titel recto und letzte Tafel verso stärker gebräunt. – Selten.

Beiliegt "Weg des Werkes. Samuel Karres des Aelteren zu seinem 60. Geburtstag (30. Dez. 1874 – 30. Dez. 1934) zusammengestellt von seinen dankbaren Mitarbeitern", eine Chronik der Lederfabrik im siebenbürgischen Medias (deutsch Mediasch), die 1934 bereits 300 Arbeiter beschäftigte.