360: BERUFE – DIDEROT UND D’ALEMBERT – ENCYCLOPEDIE

sur les sciences, les arts libéraux, et les arts méchaniques. Quatrième livraison. Paris, Briasson u. a., 1767. Fol. Mit 228 (statt 235) tls. doppelblattgr. Kupfertafeln mit zugehörigen Textblättern. 3 Bl., 8 S. (Inhaltsverzeichnis). Ldr. d. Zt. mit Rvg. und 2 Rsch. (Kapitale läd., Gelenke etw. eingerissen, mit kleinen Bezugsfehlstellen, tls. stärker beschabt und bestoßen). (215)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 400,- €


Erste Ausgabe. – Lough 10. – Die Tafelkollation stimmt mit dem Inhaltsverzeichnis überein (auf dem Titel sind 248 Tafeln angegeben). – Ohne die Tafel VIII und IX zur "Astronomie", XVIII zur "Lutherie" und VII-XI zur "Marbrerie", zusätzlich eingebunden ist eine Tafel in der Geographie. – Mit 100 (statt 101) Tafeln zu "Mathématiques" (darunter Geometrie, Mechanik, Hydrostatik und Hydraulik, Optik, Astronomie, Geographie, Navigation, Fabrikation, Physik und Pneumatik), 25 (6 doppelblattgr.) Tafeln zu "Fonderie des Canons" (Kanonenbau), 8 (1 doppelblattgr.) Tafeln zu "Fonte des Cloches" (Glockengießen), 6 Tafeln zu "Fonte de l’or, de l’argent et du cuivre" (Schmelzen von Gold, Silber und Kupfer), 3 Tafeln zu "Fonte de la dragée et du plomb a giboyer", 22 Tafeln zu "Gravure", "Gravure en pierres fines", "Gravure en lettres, en géographie et en musique", "Gravure en medailles et en cachets", "Gravure en bois" (diverse Gravuren, Ätztechniken und Holzschnitt), 2 Tafeln für den "Layetier" (Kistenmacher), 4 Tafeln zum "Lunettier" (Brillenherstellung), 33 (von 34) Tafeln (1 doppelblattgr.) zur "Lutherie" (Bau von Musikinstrumenten), 2 Tafeln zur "Marbreur de Papier" (Marmorieren), 9 (statt 14) Tafeln zur "Marbrerie" (Marmorverarbeitung) sowie 14 (1 doppelblattgr.) Tafeln zu "Papeterie" (Papierherstellung). – Innengelenke etw. aufgeplatzt, Titel mit kleiner Fehlstelle im weißen Rand, sonst nur tls. leicht fleckig, die Tafeln zum überwiegenden Teil frisch.