359: BERUFE – ABRAHAM A SANCTA CLARA,

Etwas für alle. Bd. II (von 3) in 1 Bd. Würzburg und Nürnberg, Hertz für Weigel, 1711. Mit gestoch. Titel und 77 Kupfertafeln. 6 Bl., 793 S., 19 Bl. Pgt. d. Zt. (mit einzelnen Wurmspuren, fleckig und berieben). (106)
Schätzpreis: 260,- €
Ergebnis: 220,- €


Zweiter Druck der ersten Ausgabe (bei Landwehr 2. Ausgabe). – Dünnhaupt 35.II.1. Bauer (in: AGB XXIII, 1084), Weigel 31.2 (beide 77 Tafeln). Landwehr 6. – Nur 28 der Kupfer sind neu, die anderen entstammen Weigels Ständebuch. – Unter den Berufsdarstellungen Baumeister, Bestatter, Büchsenmacher, Dachdecker, Glasmaler, Notar, Orgelbauer, Schäfer, Teppichwirker, Tuchmacher und Zuckerbäcker. – Laut Tafelregister ist unser Exemplar mit 77 Kupfern komplett; der im Text beschriebene 78. Berufsstand ("Würffelmacher") wird weder im Inhalts – noch im Tafelverzeichnis erwähnt. Den Bibliographen und dem Handel sind jedoch Exemplare bekannt, die mit 78 Kupfern ausgestattet waren. – Innengelenk gebrochen, Block gelockert und verschoben, Vorsätze mit Einträgen von alter Hand, ca. 15 Tafeln mit größerem Einriß, Tafel 18 mit Eckabriß, kleiner Textverlust), Tafel 20 beschädigt, wenige Textbl. mit kleinem Eckabriß, etw. fingerfleckig, fleckig und leicht gebräunt.