355: LUTHER, M.,

Das XIIII. und XV. Capitel S. Johannis, durch D. Mart. Luth. gepredigt und ausgelegt. Wittenberg, J. Klug, 1538. 4º. Mit Holzschnitt-Titelbordüre. 284 (statt 288) Bl. Pp. des 19. Jhdts. (fleckig, beschabt und bestoßen). (214)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 400,- €


VD 16 L 6978. Benzing 3277. – Der erste von zwei Drucken im selben Jahr. – Beim zweiten Druck wurde der Bogen M neu gesetzt. – In unserem Exemplar beginnt der Bogen M mit "hellen" (von alter Hand zu "helle" korrigiert). – Es fehlt die erste Lage (*) mit der Vorrede. – Titel etw. wasserrandig, tls. gelöst und mit hs. Vermerk, etw. fleckig.

NACHGEB.: DERS., Das XVI. Capitel S. Johannis gepredigt und ausgelegt durch D. Mart. Luther. Ebda. 1538. Mit Holzschnitt-Titelbordüre. 116 Bl. – VD 16 L 5876. Benzing 3325. – Einer von drei Drucken im selben Jahr. – Die Drucke sind anhand der Typographie des Titels zu unterscheiden. Als Unterscheidung zu 3324 gibt Benzing an: "gleicher Satz mit gelegentlichen Korrekturen". – Titelbordüre etw. über den Rand beschnitten, anfangs ein wenig wasserrandig, leicht fleckig. – Beide Werke leicht gebräunt.