352: LUKIANOS,

Lukianos (Graece). Opera. Graece et Latine ad editionem T. Hemsterhusii et I. F. Reitzii accurate expressa. 10 Bde. Zweibrücken, Typographia Societatis Bipontinae, 1789-93. Mit 9 gestoch. Titelvign. Pp. d. Zt. (Rücken mit alten Signaturschildchen, stärker beschabt und bestoßen). (13)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 150,- €


Schweiger I, 194. Hoffmann III, 32. Burkard 94-101. – Reich kommentierte Bipontiner Ausgabe mit griechisch-lateinischem Paralleltext nach der Amsterdamer Ausgabe von Tiberius Hemsterhuis, Johann Matthias Gesner und Johann Friedrich Reitz aus dem Jahr 1743 und Beigabe der von Jacques Nicolas Belin de Ballu aus sechs Pariser Handschriften gesammelten Lesarten aus dem Jahr 1788. – Gebräunt, vereinzelt braunfleckig. – Aus dem Besitz des liberalen Justizreformers und Mitgliedes der Frankfurter Nationalversammlung, Friedrich Gottfried Leue (1801-1872), der die Ausgabe der Stadt Salzwedel vermacht hat (in allen Bänden ein entsprechendes Nachlaßetikett auf den Spiegeln); Titel oder Vorsatz außerdem gestempelt und alle Titelseiten darüber hinaus mit Trockenstempel.