351: PFLANZENPHYSIOLOGIE – HALES, (S.),

La statique des végétaux, et l'analyse de l'air. Ouvrage traduit de l'anglois par (G. L. L.) de Buffon. Paris, Debure, 1735. 4º. Mit 20 Kupfern auf 10 Falttafeln. 1 Bl., XVIII S., 4 Bl., 408 S. Pgt. d. Zt. mit Rtit. (etw. fleckig und berieben). (173)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 200,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste französische Ausgabe. – Pritzel 3700. Ferchl 211. – Vgl. Horblit 45 a. Sparrow 91. – Übersetzung der "Vegetable staticks" von 1731, in der bereits der Appendix der "Haemastatics" (Horblit 45 b) eingearbeitet ist, soweit er die Pflanzenforschung von Stephen Hales (1677-1769) betrifft. Die hier vorliegenden Arbeiten über Druck und Kraft der Pflanzensäfte haben auch die Arbeiten von Hales auf dem Gebiet des Blutdrucks entscheidend gefördert. Gleichzeitig werden seine Versuche mit Gas mitgeteilt, das aus Steinkohlen gewonnen wurde. – "An influential French translation which has the famous ‘Préface du traducteur’, in which Buffon praises the experimental method, and includes Hales’ appendix of 1733" (DSB VI, 47). – Titel mit Ausschnitt oben, etw. wasserrandig und fleckig, leicht gebräunt.