3506: PORTRÄT – HOHBACH – LUDWIG VON GUMPPENBERG

Hüftbild in Uniform mit Säbel. Retuschierte Photographie von F. Hohbach. Um 1855. 21,2 x 17,3 cm. – Mit abgeschrägten Ecken auf Trägerkarton mit Tuschlinieneinfassung und Signatur des Photographen mont. (etw. fleckig und gebräunt). (208)
Schätzpreis: 150,- €


Zur Biographie des Malers Friedrich Hohbach (1809-1877), der von 1853-70 ein Photoatelier in München betrieb, siehe H. Gebhardt, Königlich Bayerische Photographie, München 1978, S. 112. – Verso hs. bezeichnet mit dem Namen des Porträtierten, seinem Stand und seinen Lebensdaten (Major a. D., 1818-1883). – Photographie leicht berieben und etw. fleckig, kleine Risse im Außenrand.