349: JONSTON, J.,

Theatrum universale omnium animalium quadrupedum. Heilbronn, de Lannoy für Eckebrecht, 1755. Fol. Mit gestoch. Titel, gestoch. Titelvign. und 80 Kupfertafeln von M. Merian. 7 Bl., 236 S., 3 Bl. Pgt. d. Zt. mit Rtit. (etw. fleckig, minimal berieben und bestoßen). (71)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 700,- €


Nissen 2139. – Vgl. Wüthrich II, 30-32. – Hier der erste von insgesamt 6 Einzelbänden von Jonstons großem Werk über das Tierreich. – Die gestochene Titelvignette von Berendt zeigt eine kleine Ansicht von Heilbronn. – Spiegel mit Montageresten, fliegender Vorsatz mit 2 kleinen Löchlein, Tafel XXIV im Rand stärker beschäd. (Zahlenverlust) und aufgezogen, stellenw. stärker gebräunt und etw. fleckig.