345: BUCHHOLZSCHNITTE – SCHEDEL, H.,

Liber chronicarum. Daraus: Blatt mit Textholzschnitt von M. Wolgemut. Bildgr.: 19 x 22,5 cm. Nürnberg, A. Koberger, 1493. Blattgr.: ca. 45,5 x 31 cm. (59)
Schätzpreis: 100,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 260,- €


Der Holzschnitt zeigt den angeblichen Ritualmord an dem Kind Simon, der sich 1475 in Trient ereignet haben soll. – Verso drei kleine Textholzschnitte. – Etw. fleckig. – Beiliegen vier weitere Blätter aus dem "Liber chronicarum", davon eines mit Textholzschnitten.