336: INNOZENZ VIII. – REGULE CA(N)CELLARIE apostolice cu(m) ea(rum) notabili et subtilissima glosa

nup(er) correcta et eme(n)data multis additionib(us) n(on) ta(m) nitide q(uam) utiliter decorata. Lyon, N. Wolff, 1501. Kl.-8º. Mit ganzseit. Druckermarke am Ende. 96 Bl. Restauriertes blindgepr. Hldr. d. Zt. auf Holzdeckeln mit Messingschließe. (52)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 1.000,- €


Von Gültlingen I, 3. STC, Suppl., 65. – Seltene Postinkunabel mit den Kanzleiregeln der römischen Kurie, erlassen im Auftrag von Papst Innozenz VIII. – Gering gebräunt, wenig fleckig.

Rare postincunable with the office rules of the Roman Curia, issued by order of Pope Innocent VIII. – Minimally browned, hardly soiled. – Contemporary restored blind-pressed half calf over wooden boards with brass clasp.