3352: HENEL, EDWIN

(Breslau 1883-1953 Garmisch-Partenkirchen), 4 Zeichnungen auf dünnem Karton. Jeweils sign., nicht dat. (um 1935). – Unter Passepartout. (42)
Schätzpreis: 300,- €


I. Verschneite Gebirgslandschaft mit Dorf. Bleistift und Deckweiß. 11 x 28 cm. – Mit kleinen Flecken und leicht gebräunt.

II. Neujahrsmorgen. Federzeichnung. 11,4 x 30,6 cm. – Mit geglättetem Knick und vereinzelten Verschmutzungen, minimal gebräunt.

III. Alpenansicht mit See. Federzeichnung. 13 x 30,3 cm. – Mit geringen Fingerflecken in den Ecken, vereinzelten kleinen Flecken und etw. gebräunt.

IV. Hütte und Kruzifix. Federzeichnung. 11,5 x 29,8 cm. – Mit Wasserfleck und weiteren kleinen Fleckchen sowie zart gebräunt. – Zwei Bl. verso mit Adreßaufkleber des Künstlers in Garmisch-Partenkirchen, wohin Henel ab 1934 gezogen war. – Plakate des Künstlers finden sich unter Los 755 und 756 in unserem Buchkatalog.