3306: ERNI, HANS

(Luzern 1909-2015 ebda.), Mann und Stierkopf. Tusche auf Papier. Sign. und dat. 1956. 36 x 33,6 cm. – Unter Passepartout. (53)
Schätzpreis: 800,- €


Der bedeutende Schweizer Künstler Erni bedankt sich mit der Zeichnung auf einem Brief, auch im Namen seiner zweiten Ehefrau Doris für die Zusendung des Büchleins "Jeunes filles et femmes" (wohl das Buch des Autors Sully Prudhomme). Die Zeichnung zeigt einen nackten Jüngling, der über seinem Haupt einen Stierkopf hält, die Hörner nach unten gerichtet. – Mit vereinzelten Fleckchen, Faltspuren und minimal gebräunt.