330: HOMÖOPATHIE – KRÜGER-HANSEN, (B. K.),

Brillenlose Reflexionen über das jetzige Heilwesen. Güstrow, Opitz, 1835. VIII, 92 S. Hlwd. d. Zt. (beschabt und bestoßen). (6)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 100,- €


Hirsch/Hübotter III, 619. – "Krüger-Hansen war ein Eigenbrötler, der vielfach gegen die damalige Heilkunde sich im Kriegszustande befand und sie scharf kritisierte. Besonders bekämpfte er die damaligen reichlichen Aderlässe, und so war ihm die Homöopathie ein willkommener Bundesgenosse" (Tischner 531). – Titel verso gestempelt, stärker gebräunt und fleckig.