3249: MAJOR, J.,

Gedenck und Erinnerungs Predigt, Von dem grausamen Gewitter, und schrecklichem Gewässer, darmit Thüringen heimgesuchet worden, am Sonnabend vor Trinitatis in der Nacht, war der 29. [von alter Hand in Tinte ergänzt: Maij] dieses instehenden 1613. Jahrs, gehalten, und nunmehr mit Particulariteten und sonsten in etwas vermehret, zu Jehna den 2. Junij. Jena, Weidner, 1613. 4º. Mit Holzschnitt-Titelbordüre. 12 Bl. Mod. Umschl. (239)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Nachverkaufspreis: 100,- €


VD 17 12:112880S. – Eine von drei Ausgaben bei Weidner im selben Jahr (vgl. für die beiden anderen VD 17 39:114180N und 3:630756W), die einzige, bei der auf dem Titel der Monat nicht eingedruckt ist, daher wahrscheinlich der erste der drei Drucke. – Zur Buße auffordernde Wetterpredigt des Jenaer Superintendenten Johann Major (gest. 1644) aus Anlaß des am 29. Mai 1613 niedergegangenen Gewitters und der begleitenden Überschwemmungen, die allein in Weimar 44 Häuser und Scheunen wegrissen und 65 Menschen ertränkten. – Mit Marginalien von alter Hand, papierbedingt gebräunt.