3244: MANG, HANS

(geboren 1892), Sommerlandschaft mit Dorf. Öl auf Holz. Sign. und dat. 1939. 37,5 x 48,8 cm. (119)
Schätzpreis: 300,- €


Mang gehört zu den Künstlern der "Verschollenen Generation". Nach einer zunächst expressionistischen Ausdrucksweise, wandte er sich – sicher auch unter dem Druck des Kunstdiktats des Dritten Reichs – einer eher traditionellen Malweise zu. Aus jener Zeit stammt das vorliegende Gemälde einer ruhigen idyllischen Landschaft mit einem in Felder eingebetteten Dorf. – Mit leichtem Abrieb am Rand, vereinzelten Flecken und etw. angestaubt. – Verso auf der Tafel beschriftet.