3239: LIEBERMANN, MAX

(Berlin 1847-1935 ebda.), Zwei Skizzen eines Mannes beim Zeichnen. Feder auf Bütten. Sign., nicht dat. (um 1880). 11,5 x 18 cm. (118)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 960,- €


Die beiden flotten Zeichnungen auf einem Blatt zeigen jeweils einen jungen Mann, wohl Liebermann selbst, beim Zeichnen auf einem schrägen Zeichentisch. – Mit geglätteter Mittelfalte und flächig auf Karton montiert, leicht gebräunt und lichtrandig sowie mit vereinzelten, winzigen Flecken. – Gewidmet "an Frau Clauss".

DAZU: DERS., Aus dem Judenviertel in Amsterdam: Karrenhandel. Radierung auf Bütten. Nicht sign. und dat. (um 1905). 14,8 x 19,5 cm. – Schiefler 73. – Mit alten Klebespuren und minimal gebräunt.