3189: DÖLLGAST, FRITZ

(Walzlings 1889-1962 Göggingen), 5 Landschaften. Bleistift und tls. Farbkreide auf Papier. Verso mit dem Künstlernamen bezeichnet, nicht dat. (um 1930). 17,5 x 12,5 bis 21,3 x 17 cm. (169)
Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 80,- €


Fritz Döllgast war der ältere Bruder von Hans Döllgast (1891-1974), dem bekannten Münchner Architekten. Der Künstler erhielt seine Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Nürnberg und der Technischen Hochschule München und unterrichtete später selbst. Daneben war er immer freiberuflich als Künstler tätig. – Mit kleinen Nadellöchern in den Ecken, vereinzelten Fleckchen, ein Bl. mit minimalen Knickspuren in den Ecken, jeweils leicht gebräunt. – Beiliegen 4 Zeichnungen, darunter 2 Kinderdarstellungen von Karl Sonner (1889-1970).