3183: SENNERT, D.,

De scorbuto tractatus. Wittenberg, Schurer, 1624. Mit Druckermarke am Ende und 2 ganzseit. Textholzschnitten. 8 Bl., 230 S., 6 Bl. (das erste weiß), S. 232-353, 9 Bl., S. 354-573, 1 Bl., S. 574-755, 11 Bl. Ldr. d. Zt. (mit einzelnen kleinen Wurmspuren, beschabt). (266)
Schätzpreis: 1.000,- €
regelbesteuert 5% MwSt.


Erste Ausgabe. – VD 17 23:294209N. STC 1920. Krivatsy 10925. Hirsch/Hübotter V, 230. – Sammlung von Traktaten über Skorbut mit Rezepten und Anführung vorbeugender Maßnahmen, eingeleitet und herausgegeben von Daniel Sennert (1572-1637), Leibarzt des Kurfürsten Johann Georg von Sachsen. Er gehört zu den Chemiatrikern und versuchte, die Lehren des Paracelsus mit denen von Galen zu verbinden. – Innengelenk angebrochen, stellenw. mit kleinen Wurmspuren im Rand, etw. fleckig, gebräunt.

First edition. – Collection of treatises on scurvy with recipes and mention of preventive measures. – Inner joint cracked, sporadical small worming in margins, somewhat soiled, tanned. – Contemporary calf (individual worm traces, scratched).