3171: STADEMANN, ADOLF

(München 1824-1895 ebda.), Skizzenbuch mit niederländischen Landschaften. Bleistiftzeichnungen auf Papier, tls. aquarelliert. Nicht sign., meist ortsbezeichnet und dat. 1870. 42 Bl. Blattmaß: 11,4 x 17,8 cm. – Hldr. d. Zt. mit Deckeltitel "Album" (Altersspuren). (126)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 1.500,- €


Das Album hält Stationen einer Reise Stademanns durch die Niederlande in charmanten, teils kolorierten Szenen fest. Die Tour führte ihn über Metz unter anderem nach Schiedam, Delft, Kattendrecht, Papendrecht, Dordrecht und Rotterdam. Neben 13 Einzelseiten mit Zeichnungen vermitteln vor allem die 21 Doppelseiten einen lebendigen Eindruck der Landschaft und ihrer Bewohner. Darüber hinaus sind fünf Seiten mit persönlichen Notizen enthalten, zumeist auf Französisch, darunter eine Liste der Künstler mit Lebensdaten, manchmal auch Werktiteln, die Stademann im Museum in Brüssel gesehen hat. – Block mehrfach gebrochen, tls. etw. fleckig, minimal gebräunt. – Mit montierter Visitenkarte des Künstlers mit Glückwünschen, wohl an den Empfänger dieser Reiseerinnerungen.