3165: WILZEK, MARIANNE UND CAROLINE

(tätig um 1800), 4 Tuschezeichnungen mit dörflichen Ansichten auf Bütten. Jeweils sign. und dat. 1797-1798. Blattmaße: 29 x 23,5 bis 25 x 32,5 cm. (154)
Schätzpreis: 220,- €
Ergebnis: 180,- €


Das Los besteht aus drei feinen Ansichten von der Hand Mariannes und einem Blatt von Caroline (auch Karoline). Die Blätter gewähren einen lebendigen Einblick in das einfache alltägliche Leben des ausgehenden 18. Jahrhunderts. – Marianne und Caroline Wilzek waren wohl mit dem Fürstenhaus Liechtenstein verwandt. – 1 Bl. mit leichten Knitterspuren, vereinzelte Fleckchen und leicht angestaubt.