3163: SPITZWEG, CARL

(München 1808-1885 ebda.; Zuschreibung), Zwei Zeichnungen. Ein Blatt mit Nachlaßstempel (Lugt 2307), nicht dat. (um 1860/70). 10,6 x 21 und 34 x 21 cm. – Unter Passepartout. (4)
Schätzpreis: 800,- €
Nachverkaufspreis: 800,- €


Dorfansicht mit Figuren. Bleistiftzeichnung auf dickem Velin. – Gebirgslandschaft mit Gasthausgarten. Bleistiftzeichnung auf Velin. – Mit leichten Altersspuren. – Dazu: "Am Dach Fenster". Anonyme, vom Sammler keinem Künstler zugewiesene weiß gehöhte und aquarellierte Federzeichnung in Braun und Schwarz. Nicht sign., bezeichnet, nicht datiert. – Alle Blätter aus der Sammlung W. Denzel.