3155: TESTA, PIETRO

(Lucca 1611-1650 Rom), Allegorie des Sommers. Radierung. In der Widmungskartusche sign., nicht dat., um 1645. 48,5 x 69,5 cm. (161)
Schätzpreis: 280,- €
Ergebnis: 220,- €


Bartsch XX, 136, 37. Le Blanc IV, 21, 36. – Mit Badeszene im Hintergrund. – Oben bis zur bzw. knapp innerhalb der Einfassungslinie beschnitten, seitlich mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie, mehrere geglättete, tls. hinterlegte Faltungen, kleine Stelle dünnwandig, verso umlaufendes Montagepapier im Außenrand, 2 kleine Braunflecken, vereinzelt leicht berieben, etw. fleckig und gebräunt. – Beiliegt die Radierung "Allegorie der Malerei" von G. A. Wolfgang nach P. Testa, mit starken Alters – und Gebrauchsspuren. – Zus. 2 Blätter.