3140: PÜRKINGER, JOSEPH

(tätig Anfang des 19. Jahrhunderts), Große antike Ruine. Aquarell über Federzeichnung auf Papier. Sign. und dat. 1814. Motiv: 52 x 41 cm; Blattmaß: 56 x 44 cm. (118)
Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 90,- €


Das großformatige Blatt zeigt die Ruine eines antiken Tempels, der eine Komposition aus dem Tempel der Minerva Medica und dem Pantheon in Rom zu sein scheint. Daran schmiegt sich ein überdachter Brunnen, an dem sich ein Mann zu schaffen macht. Zudem bevölkern einige Tiere den unmittelbaren Vordergrund. – Mit umlaufend hinterlegten Einrissen am leicht unregelmäßigen Rand, mit kleinen Flecken und leicht gebräunt. – Verso von späterer Hand beschriftet.