3138: PORTRÄT –

Porträt eines kleinen Mädchens vor einer Bank. Aquarell auf Papier auf Karton, partiell eiweißgehöht. Nicht sign. und dat. (um 1900). 36,6 x 26,8 cm. (8)
Schätzpreis: 180,- €


Das etwa vierjährige Mädchen im Matrosenkleid steht, an eine Bank gelehnt, in einer schemenhaft angedeuteten Parklandschaft. – Die Identität der Kleinen konnte von uns nicht geklärt werden. – Mit leicht gebräunten Rändern und minimal bestoßenen Ecken. – Beiliegt die auf dünnen Karton montierte photographische Vorlage (Vintage-Abzug). 19,2 x 13,5 cm. – Mit leichten Altersspuren. Die Skizze zeigt, daß der Künstler im Bereich des Hintergrundes Änderungen vornahm und die Studioaufnahme durch eine Parklandschaft ersetzte, wodurch das Porträt an Lebendigkeit gewinnt.