3137: UNBEKANNTER MEISTER –

Die Beschneidung Christi. Anonymer Holzschnitt, wohl 2. Hälfte 16. Jhdt. 42 x 30,5 cm. – Unter Passepartout. (7)
Startpreis: 200,- €
Ergebnis: 150,- €


Mittig die Darstellung der Beschneidung Christi im Tempel mit Anbetung durch Klerus und Adel, bezeichnet „Terrestrium“, oben die himmlische Heerschar mit dem Hl. Geist, bezeichnet „Celestiu(m)“, darunter das Fegefeuer, bezeichnet mit „Infernorum“; in den Zwickeln oben die Könige David und Salomon, unten die Propheten Habakuk und Jesaja. – Seitlich tls. bis knapp innerhalb der Einfassungslinie beschnitten, kleine Einrisse und Randläsuren, leichte Knickspuren, etw. fleckig und gebräunt. – Etw. unterschiedlich kräftiger Abdruck. – Für uns nicht nachweisbar.