3134: RAIMONDI, MARCANTONIO

(um 1475-1534 Bologna), Zwei Heere in Schlachtordnung vor den Toren einer Stadt. Kupferstich. In der Platte sign. und dat. 1528 ("A. V. 1528"). 14,6 x 21,8 cm. – Auf Trägerkarton mont. (75)
Schätzpreis: 260,- €
Ergebnis: 240,- €


Bartsch XIV, 166, 415. Passavant VI, 60, 88. – Öfters nachgestochene Darstellung nach dem Maler "Le Maître à la Ratièrea A, unter anderem von Hieronymus Hopfer und Agostino Veneziano; unser Exemplar mit dem Monogramm von Agostino Veneziano, der in der Werkstatt von Raimondi arbeitete. – Oben professionell angerändert (ohne Darstellungsverlust), oben mittig ergänzt (kaum Bildverlust), tls. bis knapp innerhalb der Einfassungslinie beschnitten, geglättete Faltspuren, leicht fleckig und gebräunt.