3133: PICHLER, JOHANN PETER

(Bozen 1765-1807 Wien), "Die Heil: Magdalena in der Einoede". Mezzotinto nach Seidelmann und P. Patoni. In der Platte sign., bezeichnet und dat., in der "Chalcographischen Gesellschaft in Dessau 1797". 52,5 x 82 cm. (8)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 250,- €


Thieme/Becker XXVI, 587 (Biographie). Nagler XII, 433, 54. – Reizvolle Darstellung der Heiligen mit entblößter rechter Brust, in einem Buch lesend, das auf einem Totenkopf aufliegt. – Tls. mit feinem Rändchen um den Plattenrand, rechts unten mit geklebtem Einriß bis etwa 4 Zentimeter in die Darstellung, minimal fleckig und gebräunt.