3131: STEINER, JOHANN CONRAD

(Winterthur 1757-1818 Trägerwilen), Tivoli. 5 Radierungen. In den Platten monogr., sign. und meist dat. 1790-1800. Ca. 21 x 14,5 cm bis 25,7 x 19,7 cm. – 4 uniform unter Glas gerahmt (ungeöffnet; leichte Altersspuren), eines auf Trägerpapier mont. (26)
Startpreis: 300,- €
Ergebnis: 260,- €


Aus verschied. Ansichtenfolgen. – Nagler XIX, 374, aus 13. – 3 der Blätter, dat. 1798, stammen aus den „grösseren italienischen Landschaften“ (Nagler). – 1 Blatt mit Bleistift im weißen Rand ortsbezeichnet, leicht fleckig und gebräunt. – Beiliegen 2 Landschaftsradierungen von Christian Dietricy (Dubletten aus dem Sächsischen Kupferstich-Kabinett) sowie eine Beigabe. – Zus. 8 Blätter.