3119: NEUREUTHER, EUGEN NAPOLEON

(München 1806-1882 ebda.), Entwurf für eine Monstranz – Zwei Entwurfszeichnungen für einen Weihrauchschwenker. Weißgehöhte, lavierte Federzeichnungen auf chamoisfarbenem und hellgrauem Papier. Jeweils nicht sign. und dat. (um 1850). 92,3 x 35,5 und 37,6 x 52 cm. (127)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Die liturgischen Geräte der beiden großformatigen Zeichnungen sind ganz dem Stil der Neugotik verpflichtet. Den Weihrauchschwenker ergänzen Bleistiftzeichnungen zur Hängeöse. – Jeweils mit vereinzelten Fleckchen, leichten Oxydationsspuren in der Höhung, Falten und geringen Knitterspuren, die Monstranz mit kleinem Einriß am Unterrand.