3096: LARUE, LOUIS FELIX DE

(Paris 1730-1777 ebda.), Samson und der Verrat der Delila. Aquarell über Kohlezeichnung auf dickem Papier. Sign. und dat. 177. (undeutlich). Sichtmaß: 33 x 23,5 cm. – Im Passepartout unter Glas (ungeöffnet). (61)
Schätzpreis: 500,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 400,- €


Louis Félix, der ältere Bruder des ebenfalls als Künstler tätigen Philibert Benoît de Larue, war vor allem auf Bacchantenzüge und Kinderreigen spezialisiert. – Das vorliegende kraftvolle Blatt nimmt mit seinem alttestamentlichen Thema (Richter 16) also eine besondere Rolle im Spätwerk des Zeichners ein. – Mit restaurierten Löchlein, stellenweise mit Abrieb und leichten Kratzern. – Verso von alter Hand bezeichnet.