3091: HOLROYD, CHARLES

(Potternewton, Leeds 1861-1917) Landschaft mit Brunnen. Radierung. Sign., schwer leserlich bezeichnet, nicht dat. (um 1885). Plattenmaß: 10 x 22,8 cm; Blattmaß: 26 x 37,7 cm. – Unter Passepartout. (62)
Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 80,- €


Nach einer künstlerischen Ausbildung unter Alphonse Legros an der Slade School in London und einem zweijährigen Studienaufenthalt in Italien war Holroyd bald von 1897 bis 1906 der erste Direktor der Tate Gallery und anschließend von 1906 bis 1916 Direktor der National Gallery in London. – Eine von anderer Hand ergänzte Ortsbezeichnung "Rome" legt die Vermutung nahe, dass die vorliegende, ausgewogen komponierte Radierung während Holroyds Studienaufenthalt entstanden ist. – Leicht gebräunt, im Rand leicht fleckig.