3085: OSTASIEN – JAPAN – TOYOKUNI III, UTAGAWA (D. I. KUNISADA I)

(Honjo, Edo 1786-1865 Edo), Yaoya Oshichi besteigt den Feuerwehrwachturm. Farbholzschnitt. Japan, 1851. Oban-Format (36 x 24,8 cm). (113)
Schätzpreis: 120,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Verleger Sanoki (Sanoya Kihei). – Zensursiegel Mera und Watanabe. – Auf der Leiter steht Yaoya Oshichi, rechts von ihr die Dienstmagd Gejo Osugi, wobei die Tonsur des Schauspielers aufgedeckt wurde. Zwei weitere Schauspieler in den Rollen des Yushika no Sankichi und Kobun Akashi no Tomo komplettieren die Gruppe. Yaoya ist nach ihrem Brandstiftungsversuch gerade dabei, den Alarm auf dem Feuerwehrturm auszulösen, da sie hofft, im anschließenden Tumult ihren Geliebten, den Tempelnovizen Saemon, wiedertreffen zu können. – Mit geglätteten Mittelfalten, punktuell auf Träger montiert.