3082: GEISSLER, (JOHANN MARTIN) FRIEDRICH

(Nürnberg 1778-1853 ebda.), Schafhirt bei der Kontrolle am Zollhaus. Aquarellierte Federzeichnung im Oval auf festem Bütten. E. monogr. "F G N" und dat. 1800. 12,1 x 17,5 cm. – Unter Passepartout. (11)
Schätzpreis: 300,- €
Nachverkaufspreis: 150,- €


Thieme/Becker XIII, 352 (Biographie): "G(eissler) signierte selten mit Monogramm oder Initialen u(nd) meist nur auf Jugendarbeiten oder Probezuständen." – Verso leichte Montagespuren.