3076: KAULBACH, WILHELM VON

(Arolsen 1805-1874 München), "Schwert und Leier". Weiß gehöhte Tuschfederzeichnung auf Bütten. Nicht sign. und dat. (um 1860), am Unterrand beschriftet "W v Kaulbach Tattenbachstrasse No 1". 32,4 x 22,8 cm. – Unter Passepartout. – Vollflächig auf dünnen Trägerkarton aufgelegt, zu den Rändern leicht fleckig und gebräunt. – Verso auf dem Trägerkarton mit Sammlerstempel (nicht identifiziert, Lugt 5099). (126)
Schätzpreis: 800,- €